top of page

Neuerscheinungen auf einen Blick

Romane

Erhältlich seit Januar

Ein Kaiser auf der anderen Seite des Meeres. Eine Stadt in der Wüste. Tanzende Lichter im Sand. Und eine nahende Schlacht, die sich wie ein Sturm am Horizont zusammenbraut.


Als der Kaiser von Morretberg Kraburg den Krieg erklärt, gibt es nur eine denkbare Option: zurückzuschlagen. Doch während die kraburgischen Truppen durch eine endlose Sandwüste mar-schieren und im Feindesland einen Kampf nach dem anderen ausfechten, erkennt Oberst Sveno Tsabaca, dass es dabei um mehr geht als den Krieg zweier Reiche: Denn Schatten der Vergangenheit sind erwacht.

Kurzgeschichtensammlungen

Erhältlich seit März
High Fantasy Bücher Kurzgeschichten 2024

Ein Magier findet in einer Kristallhöhle eine längst vergessene Stadt. Eine Amazone flieht vor einer fremden Streitmacht durch den Dschungel. Ein Mädchen erweckt in der Wüste alte Magie. Ein Dieb flüchtet in den eisigen Norden. Und ein König kämpft in einem verwunschenen Wald gegen sich selbst.

Zehn Geschichten führen in dieser Sammlung in ferne Welten: In die Heimat von Fabelwesen und verhängnisvoller Magie.

Kurzgeschichten

Erhältlich seit März
10 Jahre Leseratten Verlag Jubiläumsbuch Funtasy Funtastik Humor

"Die Einhorn-Therapie"

Nessie möchte sich beruflich neuorientieren. Und als sie auf das Einhorn trifft, macht dieses ihr einen Job direkt in der Hölle schmackhaft. Perfekt für Nessie - oder nicht?

Erhältlich seit November
In andere Welten A7LBooks Anthologie Science Fiction Space Opera

"Ein Augenblick im Kuun"

 

Imperatrix Adrana stirbt. Ihr Bewusstsein soll wie schon unzählige Male zuvor an einen neuen Körper gesendet werden. Doch dieses Mal wacht Adrana in einer fremden Welt im Körper eines Feindes auf.

Erhältlich seit Oktober
Strahlende Helden und das Gesocks von nebenan Chaospony Verlag Irrlicht Kornelia Cornelia Schmid Schmidt

"Fini vom Todesmoor"

 

Im schrecklichen Todesmoor lebt das furchteinflößende Irrlicht Fini. Doch leider verirren sich in die Gegend nur noch allzu selten arglose Wanderer, die Fini in den Morast locken könnte. Als sie Steintroll Bogmo in ihr Heimatloch führt, scheint es, als würden nun sattere Zeiten anbrechen. Nur leider will sich Bogmo partout nicht auffressen lassen.

bottom of page