top of page
  • Writer's pictureKornelia Schmid

Kurzgeschichtensammlung Nummer 2 ist da

Als Nachfolger von "Goldlichtrisse" erscheint im März "Kristallstarre". Auch diesmal spielen die Geschichten wieder allesamt in fernen Welten: Wir haben Dschungel, Wüste, Kristallhöhlen und gefrorene Seen.


Kristalle Kristallstarre Fantasy Höhle Kristallhöhle Magie High Fantasy Unterirdischer See

"Kistallstarre" kann unabhängig von "Goldlichtrisse" gelesen werden, es gibt allerdings zwei Geschichten, die mit den Erzählungen aus dem Vorgängerband zusammenhängen (einmal ein Prequel, einmal ein Sequel).


Hier der Klappentext:


High Fantasy Kurzgeschichten Kurzgeschichte Anthologie Kornelia Schmid

„All die funkelnden Türme waren nicht echt. Er musste weg von diesem verwunschenen Kristallort, den die Königin mit einer Rune aus der Zeit gerissen hatte.“


Ein Magier findet in einer Kristallhöhle eine längst vergessene Stadt. Eine Amazone flieht vor einer fremden Streitmacht durch den Dschungel. Ein Mädchen erweckt in der Wüste alte Magie. Ein Dieb flüchtet in den eisigen Norden. Und ein König kämpft in einem verwunschenen Wald gegen sich selbst.


Zehn Geschichten führen in dieser Sammlung in ferne Welten: In die Heimat von Fabelwesen und verhängnisvoller Magie.  


Das Buch kann hier bestellt werden: https://www.amazon.de/dp/B0CVLC1R27



Comentários


bottom of page